Über den DTKV

Der Deutsche Tonkünstlerverband ist die Standesvertretung für nahezu alle Musikberufe. Seine rund 8.100 Mitglieder sind Musiker, Interpreten, Musikpädagogen, Komponisten, uvm. Er gilt als ältester und größter Berufsverband für Musiker und ist in 16 Landesverbänden organisiert.

Die Voraussetzung für eine ordentliche Mitgliedschaft ist eine qualifizierte Ausbildung ( wie z.B. durch ein Hochschulstudium). Daher ist eine Mitgliedschaft als "Markensiegel" anzusehen.

Regionalverband Mittelfranken

Zu den Aufgaben des Vereins gehören in erster Linie die Information, Beratung und Förderung seiner Mitglieder, die Förderung der angehenden Künstler und Pädagogen, die Förderung des Musizierens auf breiter Basis, die Veranstaltung von Konzerten und die Förderung des freiberuflichen Unterrichtswesens.

Dies wird durch Fortbildungsveranstaltungen und Arbeitstagungen, Beteiligung an „Jugend musiziert“ und Schülerkonzerten und der Förderung zeitgenössischer Musik unter besonderer Berücksichtigung der Komponisten und Interpreten des Vereins angeboten.