Vorstand

In der Mitgliederversammlung des TKV Mittelfranken e.V. am 25.9.2015 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Der Vorstand des TKV Mittelfranken e.V.

1.Vorsitzende: Andrea Schlegel-Nolte

Sie gehört dem Vorstand schon seit vielen Jahren in unterschiedlichen Funktionen an (Geschäftsstellenleiterin, Schriftführerin, Schatzmeisterin).
Die studierte Querflötistin (Diplom an der MuHo Karlsruhe) stammt aus dem Schwarzwald und lebt seit 1988 mit ihrer Familie in Nürnberg. Sie unterrichtet privat und am Musikinstitut Markt Erlbach und hat sich auf den Unterricht mit Erwachsenen spezialisiert. Sie konzertiert in verschiedenen Kammermusikformationen (mit Gitarre, Klavier und im Querflötenquartett).

Stellvertretender Vorsitzender: Slawomir Mscisz

Der gebürtige Pole studierte in Krakau, Nürnberg und Amsterdam. Der Preisträger mehrerer Wettbewerbe ist sowohl als Pädagoge als auch als konzertierender Künstler tätig und hat maßgeblich bei der Gründung des „Internationaler Marimba Wettbewerb“ mitgewirkt. Er ist künstlerischer Leiter des „Marimba Festiva Seminar“, welches jährlich in Nürnberg stattfindet.

Schatzmeisterin: Anke Lechner

Die freiberufliche Musikpädagogin (EMP, Chorleitung, Klavier, Orgel) hat in Nürnberg studiert und lebt und arbeitet in Markt Erlbach als Kirchenmusikerin und Pädagogin. Sie ist Mitinitiatorin des Projektes „WIM“, bei welchem verstärkt Musik und Bewegung in den Grundschulklassen 1 und 2 unterrichtet wird. 2015 hat sie ihre Ausbildung zur Musiktherapeutin abgeschlossen.

Schriftführerin: Ingrid Krieger

Sie ist seit 10 Jahren in diesem Amt tätig. Die diplomierte Pädagogin (Detmold) und Konzertsängerin (München) unterrichtet u.a. als Dozentin an der FAU Nürnberg. Als Lehrbeauftragtenvertreterin engagiert sie sich besonders für die Rechte der Musik-Lehrbeauftragten an Universitäten.
Die von ihr initiierte Matinée im Herman Kesten Zeitungscafé jährt sich 2016 zum zehnten Mal.
Im gleichen Jahr schließt sie die Ausbildung zur Buteyko-Atemlehrerin ab. Die Buteyko-Methode wird unterstützend gerade auch in Verbindung mit Gesang eingesetzt bei Asthma, Allergien, Schlafapnoe etc.