Veranstaltung am 29.04.2018


Workshop

Mit Etüden musizieren :: Violoncello Intensiv Workshop /2018

Musikpunkt.Nürnberg, Wölckernstr.23a, 90459 Nürnberg
In ausgewählten Etüden von Dotzauer und Zeitgenossen Pädagogen und Virtuosen aus der 19. Jahrhundert werden die Grundlagen der Cellotechnik in einer aktuellen und angemessenen Art erarbeitet.

Mit Etüden musizieren :: Violoncello Intensiv Workshop /2018
Sonntag 29.04.2018 von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dozentin: Liana Pereira (Doktorandin PhD Musikpädagogik/ Hist. Instrumente HfMT Leipzig)

Zielgruppe: Personen ab 14 Jahre bis unbegrenzt, Gutschein Inhaber (Groupon, BuT Stadt Nürnberg), Personen die in Gruppen spielen und lernen möchten

Voraussetzung: Noten lesen ist erforderlich, ab erster Lage des Instruments beherrschen, Motivation in einer Gruppe lernen zu wollen.

Inhalte:
- Orientierung auf dem Griffbrett über Lagenwechsel, Vibrato und Triller hin zu Saitenwechseln und Doppelgriffen
- Quintgriffe über zwei Saiten mit demselben Finger (so genannte Barrée-Griffe)
- Fingersätze, Ganzbogenstrich, Dynamik, Artikulation und Stricharten
- Legato, Arpeggien, Akkorde, Martellato, Staccato, Spiccato und Rhythmuswechsel
- Literatur von Duos bis 8 Stimmige Stücke

Methode: Vor- und Nachgespräch, Gruppen Dynamik, praktische Übungen

Teilnehmer/innen: mind. 2, max. 8 Personen
Kursgebühr: 110 € inkl. Materialien, Noten und Kaffee-Pause

Kurszeit: Sonntag, 29.04. von 09:00 – 17:00 Uhr (Ankunftskaffee mit Begrüßung ab 08:30 Uhr, Mittagspause zwischen 13:00 – 14:00 Uhr, Nachgespräch von 17:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr )

Anmeldung bis 13.03. unter info@musik-punkt.de
Mehr Infos unter: http://liana-pereira.de/wp-admin/post.php?post=1206&action=edit
09:00 - ca. 17:00 Uhr 29.04.2018


zurück zur Übersicht